Flensburger Hofkultur: Fjarill

In 34 Tagen

Auf einen Blick

Herzlich Willkommen zur 28. Flensburger Hofkultur! Wir freuen uns auf 13 abwechslungsreiche Veranstaltungen in neun historischen Höfen.

Die schwedische Pianistin und Sängerin Aino Löwenmark und die südafrikanische Violinistin Hanmari Spiegel trafen
sich 2004 in Hamburg, um fortan die Menschen mit ihrem ganz eigenen Sound zwischen Folk, Pop, Jazz und
Klassik zu beglücken. In diesem Jahr ist das Duo mit seinem Programm „Midsommar“ zum ersten Mal bei der
Flensburger Hofkultur zu Gast. Auf „Midsommar“ reist Aino tief hinein in das Wesen ihrer schwedischen Heimat.
Gemeinsam mit Hanmari lässt sie uns hinter die Bullerbü-Fassade schauen und entführt uns in spannungsgeladene
Geschichten, die den komplexen Charakter des Landes hörbar machen. Das Album besteht aus Eigenkompositionen,
aus vertonten Gedichten des Literaturnobelpreisträgers Pär Lagerkvist und aus schwedischen Volksliedern,
die Fjarill mit ruhiger Intensität neu arrangiert hat.
Jahr um Jahr und Konzert für Konzert erspielt sich das Duo eine wachsende Gemeinde an Fans. Sei es in Clubs
oder in Kirchen, vor der schwedischen Königin Silvia oder vor Kindern in südafrikanischen Townships. Jetzt ist
Flensburg an der Reihe!

Termine im Überblick

Auf der Karte

Hof des "Hotel Hafen Flensburg"
Schiffbrücke 33
24939 Flensburg
Deutschland

Webseite: www.flensburger-hofkultur.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.