© Landestheater Schleswig-Holstein

Landestheater - Achtsam Morden

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Krimikomödie nach dem Roman von Karsten Dusse (Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt)

Wer
Björn Diemel, ein gestresster Anwalt; seine Frau Katharina; seine Tochter Emily; sein Achtsamkeitscoach Joschka Breitner; der Mafiaboss Dragan und viele weitere zwielichtige Gestalten

Wo
An der Grenze der Legalität

Wann
An einem ganz entspannten Vater-Tochter-Wochenende

Achtsamkeit ist das Thema der Stunde. Der gestresste Strafverteidiger Diemel besucht einen Achtsamkeitsworkshop und setzt die Ratschläge seines Coaches direkt in die Tat um. Er nimmt sich eine Auszeit – ein ganzes Wochenende mit seiner Tochter am See, ohne an die Arbeit zu denken. Hierbei ist er so konsequent, dass er seinen Mandanten, den Mafiaboss Dragan, den er auf dem Hinweg noch schnell in seinem Kofferraum versteckt hatte, glatt vergisst. Am Ende des Kurzurlaubs ist Diemel tiefenentspannt – und Dragan tot. Ganz im Sinne seiner neuen Lebensphilosophie macht Diemel das Beste aus der Situation.

Drei Schauspieler*innen bringen in fünfzehn unterschiedlichen Rollen Dusses Erfolgsroman in einer rasant-überraschenden Fassung mit überbordender Spielfreude auf die Bühne.

Tickets ab 12 €

Termine im Überblick

Auf der Karte

Landestheater Schleswig-Holstein - Slesvighus
Lollfuß 89
24837 Schleswig
Deutschland

Tel.: 04621-977 55 76
E-Mail:
Webseite: www.sh-landestheater.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.