Mittelalterfest Eckernförde

In 13 Tagen

Auf einen Blick

Drei Tage lang können kleine und große Mittelalterfans im Mittelalterdorf am Standabschnitt beim Ostsee Info-Center in die faszinierende Welt des Mittelalters eintauchen

Im Dorf befindet sich ein großes Kriegerlager, eine Händlermeile und eine Mittelalterbühne. Im Händlerbereich können alle Besucher den Stand der Mittelalterhandwerkskunst beim Bogenbauer, Steinmetz, Hornschnitzer oder Lederer erleben und selber beim Speckstein und Holzschnitzen, Lederbeutel machen oder Bernstein schleifen mitwerkeln. Im Kriegerlager gibt es viel Spannendes zu sehen und zu erfahren. Dort bereiten sich die Krieger auch auf ihre spektakulären Showkämpfe vor.

Von der Händlermeile und dem Kriegerlager führt der Weg zur Mittelalterbühne. Dort finden über den Tag verschiedenste Mittelaltershows statt. Die humorvolle Waffenkunde erklärt die verschiedensten Waffen, Rüstungen und Kampfstile des Frühmittelalters, welche die gerüsteten Krieger bei ihren anschließenden Showkämpfen vorführen. Der "schnellste Krieger" ist auch dabei und zeigt, wie er zeitgleich gegen mehrere Kämpfer antritt. Beim "Treff der Tapferen" können alle Mittelalterfans ihren Mut beweisen, beim Mittelalterquiz ihr Wissen testen oder bei der Versteigerung von imposanten Mittelalterunikaten mitbieten. Die Einnahme aus der Versteigerung gehen an einen guten Zweck.

Seid dabei und lasst euch beim 2. Eckernförder Mittelalterfest am Ostsee Info-Center auf eine spannende Abenteuerreise ins Mittelalter entführen!

Termine im Überblick

Auf der Karte

Strandbereich beim OIC
24340 Eckernförde
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.