NABU Ostangeln Sommervortrag: Flensburger Förde – Faszination und Gefahren für Mensch und Tier

In 42 Tagen

Auf einen Blick

Jan Langmaack, Unterwasserfotograf

Die Unterwasserwelt der Flensburger Förde und der Geltinger Bucht ist wie kaum
ein anderes Meeresgebiet durch den Faktor Mensch beeinflusst. Neben den
Auswirkungen der Eutrophierung sind die Altlasten aus dem zweiten Weltkrieg
eine tickende Zeitbombe für das sensibelste und jüngste Meer der Welt. Tauchen
Sie mit ein in diese faszinierende Unterwasserwelt und schauen Sie selbst, warum es sich lohnt, diesen
Lebensraum zu schützen. Lernen Sie aber auch die Gefahren kennen, die darin direkt vor unserer Haustür
liegen und die jederzeit das Leben der Küstenbewohner*innen nachhaltig beeinflussen können.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Integrierte Station Falshöft
Falshöft 11
24395 Nieby
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.