Spurensuche in Haithabu

In 6 Tagen

Auf einen Blick

Spaziergang mit Dr. Matthias Toplak durch das historische Gelände zu den Wikinger Häusern Haithabu

Museumsleiter Dr. Matthias Toplak nimmt Sie mit auf einen Spaziergang durch das historische Gelände zu den Wikinger Häusern Haithabu und gibt spannende Einblicke in die Geschichte der frühstädtischen Siedlung und die Welt der Siedler von Haithabu. Die ehemalige Handelsmetropole gilt zurecht als zentrale Drehscheibe der wikingerzeitlichen Welt. Die Funde, die hier ausgegraben und seit über 100 Jahren von Generationen an Archäologen erforscht werden, prägen auf einzigartige Weise unser Wissen von der Wikingerzeit. Sie lassen vor unserem inneren Auge nicht nur eine längst vergangene Welt wiederentstehen, sondern sie ermöglichen es uns, den Alltag der Menschen vor 1000 Jahren unmittelbar zu begreifen – und dabei auch so manches Klischee zu widerlegen. Dr. Matthias Toplak erkundet mit Ihnen den Fundplatz Haithabu und geht dabei auch dem Mythos der Wikinger auf den Grund.

Besonders geeignet für: Erwachsene

Moderation: Dr. Matthias Toplak

Spezielle Hinweise:

Der Treffpunkt ist am Parkplatz des Wikinger Museum Haithabu.

Sorgen Sie für warme, angemessene Kleidung.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

Termine im Überblick

Auf der Karte

Wikinger Museum Haithabu
Am Haddebyer Noor 5
24866 Busdorf bei Schleswig
Deutschland

Webseite: www.haithabu.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.