Unsere Naturschutzgebiete nach dem Oktobersturm 2023

In 53 Tagen

Auf einen Blick

Auswirkungen, Folgen, Veränderungen und Chancen

Die Sturmflut im Oktober letzten Jahres verursachte in vielerlei Hinsicht
große Schäden entlang der schleswig-holsteinischen Ostküste. Unter
anderem brach der Deich in der Geltinger Birk und weite Teile des
Naturschutzgebietes wurden überflutet. In dem reich bebilderten Vortrag
von Nils Kobarg, Leiter der integrierten Station Geltinger Birk, geht es
nicht nur um die entstandenen Schäden und Folgen, sondern auch um
Chancen aus naturschutzfachlicher Sicht

Termine im Überblick

Auf der Karte

Integrierte Station Geltinger Birk
Falsföft 11
24395 Nieby
Deutschland

Webseite: www.nabuostangeln.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.