Occo Konditorei und Brasserie

Auf einen Blick

  • Schleswig

Die Konditoreri und Brasserie "OCCO" am Schloss Gottorf in Schleswig.

Auf der Gottorfer Schlossinsel verwöhnt "OCCO Konditorei & Brasserie" seine Gäste mit zeitgemäßer, leichter Küche im historischen Ambiente des modernisierten ehemaligen Schlosskellers. Weniger formell als ein Restaurant, aber mit einer größeren Speisenauswahl als in einem Bistro. In der nordischen Version einer modernen Brasserie wird mit regionalen und saisonalen Produkten frisch gekocht und mehrmals täglich gebacken.

Tagsüber gibt es Kuchen, Torten und Süßes aus der hauseigenen Konditorei und mittags ein täglich wechselndes Lunchbuffet. Darüber hinaus bietet "OCCO Weingarten & Café" in einem Pavillon auf dem Schlossgelände Platz für rund 120 Gäste. Und Museumsbesucher können sich im "OCCO Eiscafé & Genießer-Shop" nicht nur mit herzhaften und süßen Kleinigkeiten stärken, sondern auch ausgewählte Produkte als Souvenir oder für den eigenen Genuss zu Hause einkaufen. Der Name der Gastronomie ist übrigens von Bischof Occo inspiriert, unter dem die Burg Gottorf als Festung der Bischöfe zu Schleswig einst errichtet wurde.

Das OCCO ist Mitglied des Vereins FEINHEIMISCH Genuss aus Schleswig-Holstein e. V. und engagiert sich für den Einsatz frischer, qualitativ hochwertiger Lebensmittel ohne Zusatzstoffe und für eine regional geprägte Koch- und Esskultur. Die Küche des OCCO verzichtet auf industrielle Fertigprodukte und ist stets darauf bedacht, nachhaltig zu arbeiten und weder Energie noch Lebensmittel zu verschwenden. Auch deshalb sind zum Beispiel die Portionen im OCCO gut bemessen, jedoch nicht zu üppig. Bei Bedarf wird gerne nachgereicht.

Auf der Karte

Occo Konditorei und Brasserie
Schlossinsel 1
24837 Schleswig
Deutschland

Tel.: 04621 8524700
E-Mail:
Webseite: www.occo-gottorf.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.