Varieté-Theater "Heimat" in Schleswig

Moderne Abendkultur in der Wikingerstadt

Veranstaltungssaal in der Heimat in Schleswig
Klavier auf der Bühne in der Heimat

Mancher vermutet, dass die Heimat das erste Varieté seiner Art in Schleswig ist. Jedoch gab es bereits in den sechziger Jahren das Varieté „Schleihalle“, welches sich, wie auch die Heimat heute, überregional großer Beliebtheit erfreute. Leider wurde die Schleihalle im Laufe der Zeit zu Gunsten der baulichen Weiterentwicklung Schleswigs geschlossen und verschwand.

Lauten Rufen der Schleswiger Bevölkerung folgte nach Jahrzehnten der ruhenden Abendkultur in der Schleistadt Heimatinitiator Mario Hoff, der mit einem modernen und richtungsweisenden Kulturkonzept sowie viel Eigeninitiative problemlos an die glorreichen Zeiten der Schleihalle anknüpft.

In kürzester Zeit avancierte die Heimat zum Publikumsmagneten. Dieser Trend hält ungebrochen bis heute an und ist neben der einzigartigen Atmosphäre in dem ehemaligen Offiziersheim auf der Freiheit in Schleswig auch hochkarätigen Künstlern aus der Medienwelt zu verdanken, die regelmäßig den Weg in den hohen Norden nach Schleswig finden.

Insbesondere das charmante Ambiente der Räumlichkeiten und die unaufdringliche Nähe zum Publikum schätzen die Künstler im Varieté Heimat in Schleswig.

Impressionen aus Schleswig

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.