Marienkirche

Auf einen Blick

  • Waabs
In ihren ältesten Teilen stammt die Kirche aus der Zeit der Gotik. Ihre heutige Form erhielt sie Ende des 16. Jahrhunderts durch einen wuchtigen Turm. Die Kirche beherbergt bemerkenswerte Kunstwerke, z.B. einen frühgotischen Taufstein und gotische Holzskulpturen. Sehenswert sind auch die Wandmalereien aus der Renaissance im Altarraum.

Auf der Karte

Marienkirche
Kirchstraße 14
24369 Waabs
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.