Dorfgeschichten: Steinberg

Urlaub direkt an der Ostseeküste

Blick auf die Ostsee

Die Gemeinde Steinberg besteht seit dem Jahr 1970 und bildete sich durch die Zusammenlegung der bis dahin selbständigen Gemeinden Norgaardholz, Steinberg und Steinberghaff. Etwa 8 Kilometer der Gemeinde sind direkt an der Ostsee gelegen, wo viele kleine Naturstrände auf den interessierten Badeurlauber warten. Der Vorteil dieser kleinen Strände ist die besondere Ruhe, die man dort abseits des alltäglichen Trubels genießen kann.

Besonders sehenswert ist außerdem das Habernisser Moor, welches eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen beherbergt. In regelmäßigen Abständen werden dort auch naturkundliche Führungen angeboten.

Impressionen aus Steinberg

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.