Dorfgeschichten: Lindaunis

Ländliches Ambiente mit Fernsehbekanntheit

Schneiderhaken in Lindaunis

Lindaunis gehört zur Gemeinde Boren und ist sehr malerisch an der Schlei gelegen. Geprägt wird der kleine Ort vor allem durch die Landwirtschaft, was einen Urlaub in entspanntem, ländlichem Ambiente ermöglicht. Bekannt ist Lindaunis vor allem durch den am Lindauer Noor gelegenen Lindauhof. Hier war einst der Landarzt aus der gleichnamigen TV Serie mit seiner Praxis beheimatet. Heute befindet sich in dem Haus ein gemütliches Café, was an die alten Zeiten erinnert.

Ebenso sehenswert wie die Landarztpraxis ist die Schleibrücke in Lindaunis, die aus dem Jahr 1927 stammt und die Regionsteile Schwansen und Angeln miteinander verbindet. Das Besondere an der Brücke ist die wechselseitige Benutzung durch den Straßenverkehr sowie Radfahrer und Fußgänger und die Regionalbahn Schleswig-Holstein, die stündlich zwischen Kiel und Flensburg verkehrt.

Jeweils stündlich um „viertel vor“ wird die Brücke außerdem geöffnet, um den Bootsverkehr passieren lassen zu können. Da die Brücke in Lindaunis bedingt durch ihre lange historische Vergangenheit immer störanfälliger wird, baut die Deutsche Bahn die Brücke seit 2017 neu.

Impressionen aus Lindaunis

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.