Dorfgeschichten: Fleckeby

Genießen Sie die Dorfidylle

Die Gemeinde Fleckeby besteht aus den Orten Fleckeby und Götheby-Holm. Umgeben von Landschaftsschutzgebieten bietet Fleckeby vielerlei Möglichkeiten zum Entspannen und Erholen inmitten schöner Natur.

Erstmals erwähnt wurde Fleckeby 1196 und ist somit ein recht geschichtsträchtiges Fleckchen Erde, was an sehenswerten historischen Bauten wie zum Beispiel der "Hardesvogtei", dem historischen Gebäude der Verwaltungseinheit "Hüttener Harde" im Herzogtum Schleswig deutlich wird.

Als anerkannter ländlicher Erholungsort gewann die Gemeinde im Jahr 2000 den Landeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft" und bestätigte nochmals ihre Attraktivität für sowohl Touristen als auch Einheimische.

Besuchen Sie Fleckeby und überzeugen Sie sich selbst von der romantischen Dorfidylle.

Impressionen aus Schwansen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.