Sankt Annen-Kirche

Auf einen Blick

  • Taarstedt

Die Feldsteinkirche ist ca. 1150 erbaut worden. Im hölzernen Glockenturm an der Westseite befinden sich drei Glocken. Im Inneren beeindrucken neben dem Granit-Taufstein aus dem 12. Jahrhundert ein überlebensgroßes Kruzifix aus dem 15. Jahrhundert die Orgelempore mit 12 Apostelbildern sowie der mittelalterliche Seitenaltar.


Auf der Karte

Sankt Annen-Kirche
Hauptstraße
24893 Taarstedt
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.