© www.photomatzen.de, henrik matzen

Der OstseedeichTörn

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz Stenderuper Straße
  • Ziel: Parkplatz Stenderuper Straße
  • mittel
  • 33,22 km
  • 2 Std. 8 Min.
  • 52 m
  • 24 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

"Immer obenauf"

Ihr 33 Kilometer langer Törn zu den Ostseedeichen beginnt im verschlafenen Örtchen Gelting. Dort finden Sie eine ideale Parkmöglichkeit an der Birkhalle in Wackerballig Nummer 4. Sie folgen der salzigen Meeresbrise etwa eine halbe Stunde lang, bis Sie die Ostsee erreichen. Hier erwartet Sie ein schier unendlich langer Strand und das Meer. Bei gutem Wetter sehen Sie sogar die dänische Küste.

Auf naturbelassenen Wegen fahren Sie sechs Kilometer auf dem Ostseedeich, lauschen den Wellen und spüren den Wind. Sie folgen dem Weg bis kurz vor die Schleimündung. Die Mündung ist ein Seevogelschutzgebiet und ganzjährig für den Menschen gesperrt. Am Anfang des Schutzgebietes liegt die Vogelwärterhütte, in der Sie sich über die Tier- und Pflanzenwelt informieren können.

Nun fahren Sie am Ufer der Schlei entlang und erreichen den hübschen Ort Maasholm mit seinem idyllischen Hafen und den romantischen Reetdachhäuschen. Der Weg zurück nach Gelting verläuft durch das ruhige Hinterland, vorbei an kleinen Höfen und Weilern.


Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.