© www.photomatzen.de | henrik matzen

Der GeltingerBirkTörn

Auf einen Blick

  • Start: Nordstraße 1a
  • Ziel: Nordstraße 1a
  • mittel
  • 24,46 km
  • 1 Std. 33 Min.
  • 19 m
  • 14 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

"Natur pur"

Der knapp 25 Kilometer lange GeltingerBirkTörn steht ganz im Zeichen des Naturschutzgebietes in der Geltinger Birk. Sie starten im schmucken Örtchen Gelting. Dort finden Sie eine ideale Parkmöglichkeit an der Birkhalle in Wackerballig Nummer 4. Im Mittelpunkt des Ortes steht seit etwa 1300 die Backsteinkirche. Etwa einen Kilometer entfernt befindet sich das Geltinger Schloss, das zu den ältesten Adelshöfen in Angeln zählt. Das Schloss befindet sich zwar im Privatbesitz, aber ein Abstecher lohnt sich dennoch.

Nach wenigen Minuten auf dem Rad erreichen Sie bereits die Ostsee und damit das Naturschutzgebiet Geltinger Birk. Gleich am Eingang zur Birk zieht die Windmühle Charlotte die Blicke auf sich. Sie diente bis 1971 zum Entwässern des Beveroer Noores sowie zum Mahlen von Korn.

Auf Naturwegen fahren Sie an der Küste entlang um das Naturschutzgebiet. Schilfsümpfe, Salzwiesen, Dünen und Seegraswiesen bilden ein hervorragendes Biotop für die Tier- und Pflanzenwelt. Hinter dem Naturschutzgebiet beginnt ein mehrere Kilometer langer Sandstrand, vergessen Sie also nicht Ihre Badesachen einzupacken. Auf kleinen Straßen geht es schließlich zurück nach Gelting.

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.