Kreiere deinen eigenen Gin an einer kleinen Tischdestille

In 209 Tagen

Auf einen Blick

Gin Seminar in der Dolleruper Destille

Tauche mit uns ein in die Welt der Spirituosen und erfahre alles über die Geschichte und die Herstellung von Gin: Von den Ursprüngen in den Niederlanden und England, über theoretische Grundlagen und kuriose Gegebenheiten bis zum heutigen Trendgetränk in all seinen Facetten. Unser Destillateur hat da ein paar spannende Geschichten zu erzählen.Wir lassen dich aber nicht mit den trockenen Fakten allein. Währenddessen präsentieren wir dir eine Auswahl unserer Gins zum Verkosten. Hierbei erfährst du im Detail, welche Botanicals sich zu den verschiedenen Geschmacksprofilen vereinen. So schulst du deinen Geschmacks- und Geruchssinn, bevor es richtig ans Werk geht.Denn im Mittelpunkt des Gin-Seminars steht die Kreierung deines eigenen Gins: An einer kleinen Tischdestille wirst du zum/zur Destillateur:in und entscheidest, welche von über 50 Botanicals deinen Gin bereichern sollen. Der obligatorische Wacholder darf natürlich nicht fehlen. Ob es dann ein spritzig-fruchtiger, eher süßlicher oder würziger Gin wird, liegt ganz bei dir.Anschließend destillierst du unter Anleitung unseres erfahrenen Brenners deinen Gin und nimmst ihn am Ende in einer 0,5l Flasche mit nach Hause (1 x 0,5l pro Zweierteam, denn es wird zu zweit an einer Tischdestille gearbeitet).Während des ganzen Seminars sorgen wir für dein leibliches Wohls. Bei den Getränken kannst du zwischen Mineralwasser, Apfelsaft, Bier, Wein, Kaffeespezialitäten und anderen Erfrischungsgetränken wählen. Zudem darfst du auch aus unseren Destillaten auswählen.Ein Catering zur Mittagszeit sorgt dafür, dass du bei Kräften bleibst und die Ginproben dich nicht aus den Latschen hauen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Dolleruper Destille
Neukirchener Weg 8a
24989 Dollerup
Deutschland

Webseite: www.dolleruper-destille.de/gin-seminar

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.