Naturerlebnis zwischen Schlei, Knicks und Wald in Rabelsund

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Naturerlebnis zwischen Schlei, Knicks und Wald in Rabelsund

Wir befinden uns direkt am Ufer der Schlei, in Sichtweite zu Kappeln im Süden und Schleimünde sowie Maasholm im Norden. Was ist das Besondere an diesem Strand in Rabelsund? Hier können wir die Schlei mit allen Sinnen erleben und viel Wissenwertes über sie lernen. Anschließend werden wir uns landeinwärts wenden und Vieles über die typische Angeliter Wald- und Knick-Landschaft kennenlernen. Was ist ein Knick, woher kommt die Bezeichnung und warum zählt er zum Weltkulturerbe der UNESCO? Welche Pflanzen finde ich hier und wie schmecken, oder was bewirken sie?

Wir treffen uns auf dem Angler-Parkplatz direkt an an der Schlei in Rabelsund. Daraufhin werden wir einen Teil der Steilküste und anschließend den Strand erkunden. Im Anschluss daran werden wir uns einige Knicks und Redder mitsamt deren Besonderheiten anschauen, sowie einen sehr vielgestaltigen Wald kennenlernen. Der gesamte Laufweg wird etwa 4,5-5 km betragen über weitgehend ebenes, aber nicht immer asphaltiertes Gelände. Robustes Schuhwerk und Kleidung wird empfohlen, denn wir laufen viel durch Wiesen und Waldwege mit unebenen Bodenbelägen, die auch nicht immer trocken sind. Gesamtdauer: ca. 2 Std.
Anmeldung unter mail@draussen-zeit.de, Andrees Backer

Termine im Überblick

Auf der Karte

Angler-Parkplatz
Rabelsund 1
24376 Rabel
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.