© CC-BY-ND | ALDO

UNESCO-Welterbetag im Welterbe Haithabu und Danewerk

In 3 Tagen

Auf einen Blick

UNESCO-Welterbetag im Welterbe Haithabu und Danewerk am 2. Juni 2024

Das Welterbe vor Ort erleben: Hier finden Sie alle Programmpunkte, die es bei den jeweiligen Partnern zu entdecken gibt.

Wikinger Museum Haithabu
• Führung durch das historische Gelände „Auf den Spuren des Welterbes“, um 11 Uhr, Treffpunkt: Glockenturm am Wikinger Museum (geführt durch Frau Dr. Jensen-Huß, Anmeldung empfohlen unter 04621 813 122, Führung findet im Freigelände statt und ist kostenfrei, für das Museum wird der normale Eintrittspreis fällig)
• Führung „Fernhandelszentrum zwischen den Welten“, um 14 Uhr, Museumsleiter Dr. Matthias Toplak führt durch das Wikinger Museum Haithabu, Treffpunkt: Kasse Wikinger Museum (Anmeldung empfohlen unter 04621 813 122, Kosten: normaler Eintrittspreis ins Museum)
• Zwischen Herdstelle und Werkstadt, 10-17 Uhr
• Der Geweihschnitzer ist in der Stadt, 10-17 Uhr
• Schnitzwerkstatt für kleine Wikinger, 10-17 Uhr
• Pfeilschnell und zielsicher für kleine Wikinger, 10-17 Uhr
• Weitere Informationen unter www.haithabu.de

Hollingstedt
• Eintritt ins Hollinghuus (wie immer) kostenfrei
• Führungen vom Hollinghuus bis zum Nordseehafen an der Treene, um 11 und 13 Uhr, kostenfrei
• Schulhausmuseum nebenan ist ebenfalls geöffnet
• „Ausguck“ auf die Treene und Fenster in die Vergangenheit

Stadtmuseum Schleswig
• Freier Eintritt ins Haupthaus (Palais) des Museums
• Weitere Informationen unter www.stadtmuseum-schleswig.de

Danevirke Museum
• Freier Eintritt ins Besucherzentrum
• Weitere Informationen unter www.danevirkemuseum.de

Das Welterbe digital erleben: Für alle, die nicht vor Ort sein können bzw. wollen, gibt es zusätzlich ein digitales Angebot zu entdecken.
• Digitale Ausstellung: „Vergangenheit trifft Gegenwart“ zeigt Filme von Menschen und deren Geschichten über ihre Leben am und mit dem Welterbe Haithabu und Danewerk. Per App werden hier spielerisch Verbindungen geschaffen und Wissen vermittelt. (Link zur App: https://haithabu-danewerk.de/vergangenheit-trifft-gegenwart/)
• Animationsfilm „Gudruns Reise“: Tauchen Sie ein in eine ganz besondere Welt der Wikingerzeit. Der Film nimmt Sie mit auf einen gefahrenvollen Fußmarsch eines Mädchens von Haithabu über das Danewerk nach Jelling. (Link zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=COFf5pWNVH8)
• Digitale 3D-Anwendung: Auf beeindruckende Weise begeben sich die Besucher und Besucherinnen digital auf einen Spaziergang durch das Welterbe. Unter dem Motto #vikingwalks entdecken Sie die Wege der Wikinger anhand archäologischer Befunde. Außerdem haben Sie die Möglichkeit die historischen Etappen des mächtigen Verteidigungswalls Danewerk nachzuempfinden. So wird die Geschichte wieder lebendig! (Link zur 3D-Anwendung www.vikingwalks.haithabu-danewerk.de)
• 360°-Rundgang durch das Welterbe: Wieder zurück in der Gegenwart, können Sie das Welterbe Haithabu und Danewerk digital besuchen. Einige Orte des Welterbes und Ausstellungsräume der Museen werden für Sie digital erlebbar. Spannende Informationen zur Geschichte, Rekonstruktion und Archäologie warten auf Sie! (Link zum Rundgang https://vr-easy.com/tour/ostseefjord/210518-welterberundgang)
• Digitale Zeitmaschine: Es geht auf eine virtuelle Zeitreise in die Vergangenheit durch die Gottorfer Geschichte und Haithabu, mit der digitalen Zeitmaschine der Landesmuseen Schleswig-Holstein. (Link zur Zeitmaschine https://zeitmaschine.schloss-gottorf.de/)
Die digitalen Angebote sowie weitere Informationen zu den Führungen und vor Ort Angeboten finden Sie auf der Webseite unesco-welterbetag.de oder unter haithabu-danewerk.de

Termine im Überblick

Auf der Karte

Wikinger Museum Haithabu
Am Haddebyer Noor 3
24866 Busdorf
Deutschland

Tel.: 04621 813122
E-Mail:
Webseite: www.haithabu-danewerk.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.