© Landesarchiv Schleswig-Holstein

Workshop Sütterlin

In 115 Tagen

Auf einen Blick

Vortrag Sütterlin

Endlich alte Briefe lesen können! – Sütterlin-Workshops im Landesarchiv

Das Landesarchiv Schleswig-Holstein lädt zu diesen Workshops am 23. September 2024, 14. Oktober 2024 und 25. November 2024 jeweils von 10.00 Uhr bis 16.45 Uhr in das Prinzenpalais, Schleswig, ein.

Im Nachlass der Großeltern oder Eltern finden sich häufig alte Dokumente und Briefe, die wir nicht lesen können, weil sie in Sütterlin oder der Vorläuferschrift Kurrent ge-schrieben sind. Zwar gibt es Möglichkeiten, Ehrenamtliche mit dem Lesen zu beauftra-gen, aber schöner ist es doch, selbst an erster Stelle zu erfahren, was die eigene Ver-wandtschaft schriftlich mitzuteilen hatte oder welches Rezept die Uroma am liebsten zu-bereitet hat. Am 23. September 2024, 14. Oktober 2024 und 25. November 2024 finden dazu jeweils ganztägige Workshops im Landesarchiv statt. Die Teilnahme steht allen In-teressierten offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leiterin des Kurses ist Gesa Füßle, Mediävistin und Expertin für die sogenannte deut-sche Schreibschrift. Sie arbeitet als Übersetzerin für Schwedisch, Lektorin, Texterin und Entzifferin. Seit zehn Jahren gibt sie Sütterlin-Workshops. „Ich finde es wichtig, dass die Menschen die Schrift selbst zu entziffern lernen, damit sie bei ihrer Recherche unab-hängig sind. Außerdem macht es viel Spaß!“

In den Workshops erlernen Sie zunächst selbst das Schreiben von Sütterlin und üben anschließend das Lesen von Sütterlin und Kurrent anhand authentischer Dokumente der letzten zweihundert Jahre. „Sütterlin schreiben zu lernen ist viel einfacher als Kur-rent, aber wenn man Sütterlin lesen kann, kommt man mit ein paar Kniffen auch bei den älteren Dokumenten ans Ziel. Es geht bei dem Kurs ausdrücklich nicht ums Schön-schreiben, sondern ausschließlich darum, sich mit der Schrift vertraut zu machen. Übri-gens ist die Teilnahme an so einem Workshop auch ein beliebtes Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk!“, erzählt Kursleiterin Füßle.

Die Workshops finden am 23. September 2024, 14. Oktober 2024 und 25. November 2024 jeweils von 10.00 bis 16.45 Uhr im repräsentativen Kuppelsaal des Landesarchivs im Schleswiger Prinzenpalais statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 60,00 Euro. Sämtliche Ma-terialien sind enthalten – nur einen Stift (am liebsten einen Füller) bringen Sie bitte selbst mit.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bei Frau Füßle unter gf@textfuss.de oder Telefon 040 73509964 gebeten.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor dem entsprechenden Workshop-Termin

Termine im Überblick

Auf der Karte

Landesarchiv Schleswig-Holstein
Prinzenpalais 1
24837 Schleswig
Deutschland

Tel.: 04621-861800
Fax: 04621-816801
E-Mail:
Webseite: www.landesarchiv.schleswig-holstein.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.