© www.photomatzen.de, henrik matzen

Tagestour am Langsee

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz Böklund Ortsmitte
  • Ziel: Parkplatz Böklund Ortsmitte
  • schwer
  • 22,56 km
  • 5 Std. 32 Min.
  • 69 m
  • 56 m
  • 10 m
  • 60 / 100
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Eine Wanderung von See zu See

Wie auch der Fjord Schlei selbst, entstand der Langsee im Laufe der letzten Eiszeit als Gletscherrinne. Unsere Wanderung führt Sie durch die Buchenwälder am Ufer des Sees und über die weiten Wiesen und Felder der Umgebung. Außerdem geht es zum benachbarten Idstedter See – wenn Ihnen die Tour mit knapp 23 Kilometer Strecke zu lang ist, können Sie den zweiten See aber auch einfach auslassen. An warmen Sommertagen sollten Sie übrigens unbedingt Ihre Badekleidung mitbringen, denn an beiden Seen locken gemütliche Badestellen.

Der Ausgangspunkt Ihrer Rundwanderung befindet sich am Rande von Süderfahrenstedt. Von hier aus schlendern Sie zum Seeufer und im Schatten von Kiefern und Buchen am Wasser entlang. An mehreren Stellen können Sie hier schon gleich ins kühle Nass hüpfen. Am Ostufer mündet die Wellspranger Au in den See und hier führt Sie der Weg hinaus auf weite Wiesen und Felder.

Bei herrlich weiter Aussicht wandern Sie in einer Schleife nach Böklund – verschiedene Einkehrmöglichkeiten laden hier zu einer Rast. Nicht minder idyllisch folgen Sie danach der Route zurück zum Langsee und durch Buchenwälder weiter zum benachbarten Idstedter See. Der lässt sich vollkommen umrunden und mehrere Holzstege führen durch den Schilfgürtel ans Wasser. Zum Abschluss schlendern Sie durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.