Tipps für eine nachhaltige Urlaubswoche am Ostseefjord Schlei

Nachhaltige Anreise, Mobilität und Unterkünfte

Ihr nachhaltiger Urlaub beginnt bereits mit der Suche nach einer passenden Unterkunft. Schauen Sie doch mal bei unseren nachhaltig zertifizierten Unterkünften vorbei. Diese bieten Ihnen einen erholsamen Aufenthalt ohne auf irgendetwas verzichten zu müssen. Ein respektvoller Umgang mit Umwelt und Ressourcen, ebenso wie mit Gästen und Mitarbeitern, hat hier oberste Priorität. Viele der Unterkünfte liegen in einer natürlichen Umgebung und bieten tolle Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub. Lassen Sie sich davon überzeugen, dass nachhaltiger Urlaub nicht kompliziert sein muss und nehmen Sie vielleicht sogar den einen oder anderen Tipp unserer Nachhaltigkeitspartner mit nach Hause.

Auch bei der Anreise kann auf Nachhaltigkeit geachtet werden. Lassen Sie Ihr Auto zu Hause und reisen Sie bequem und umweltfreundlich mit der Bahn an. Unsere Anreisebahnhöfe befinden sich in Schleswig, Süderbrarup und Rieseby. Die Stadt Schleswig ist außerdem auch mit dem FLIX Bus zu erreichen. Bei der Mobilität vor Ort hilft Ihnen der Liniennetzplan SH. Wer flexibler unterwegs sein möchte, kann sich auch vor Ort ein Auto mieten. Entweder bei einem der Anbieter für Autovermietungen oder mithilfe der Flow-Carsharing-App. Für kurze Strecken und um die Region ganz entspannt zu erkunden, mieten Sie sich am Besten ein Fahrrad bei einem unserer Fahrradverleiher.

Anreisetag

18 Uhr

Abendessen im Restaurant Waldschlösschen

Nach Ihrer Anreise können Sie im Restaurant Waldschlösschen ein leckeres Abendessen genießen und erstmal richtig ankommen. Hausgemacht ist hier Alltag und bei der Wahl der Zulieferer wird auf regionale Produzenten geachtet.

Tag 1

10 Uhr

Barfußpark Schwackendorf: Füße

Den Barfusspark Schwackendorf entdecken

Besuchen Sie den Barfusspark in Schwackendorf und erleben Sie feste, feine und feuchte Untergründe über insgesamt 1,5 Kilometern Weglänge. Kommen Sie der Natur näher und erlernen Sie echtes Körpergefühl.

12 Uhr

Geltinger Birk Wegweiser am Radweg

Die Geltinger Birk erleben

Besuchen Sie das größte Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins. Von April bis Oktober können Sie die Geltinger Birk auch mit einem der zertifizierten Landschaftsführer entdecken. An der Integrierten Station informiert außerdem eine Ausstellung über die Geschichte und Entwicklung der Geltinger Birk.

16 Uhr

Janbecks Fairhaus in Gelting an der Ostsee

Kaffee & Kuchen in Janbeck*s Fairhaus

Nach der Entdeckungstour haben Sie sich eine Pause und vor allem ein Stück Kuchen verdient. Genießen Sie Köstlichkeiten, welche aus regionalen Produkten hergestellt werden und entspannen Sie in ruhiger Atmosphäre.

Tag 2

10 Uhr

Obsthof Gut Stubbe

Frühstück auf dem Obsthof Stubbe

Starten Sie Ihren Tag mit einem ausgiebigen Frühstück im Café des Obsthofes Gut Stubbe. Das Café liegt inmitten einer Obstplantage und bietet Ihnen einen tollen Blick auf die Schlei. Schauen Sie gerne auch im Hofladen nebenan vorbei. Dort finden Sie regionale sowie unverpackte Produkte.

13 Uhr

Kanutour Event Nature

Den Naturpark Schlei erkunden

Lernen Sie den Naturpark Schlei mit seinen grünen Wäldern, idyllischen Knicklandschaften und atemberaubenden Sandstränden kennen. Event Nature bietet Ihnen viele Möglichkeiten die Region von der Wasserseite aus zu erkunden. Egal ob Einsteiger, Fortgeschrittene, Familien oder Einzelgäste – hier ist für jeden etwas dabei.

Tag 3

11 Uhr

Café Haithabu

Das Café am Wikingermuseum Haithabu

Starten Sie Ihren Tag mit einem leckeren Brunch. Im Café am Wikingermuseum Haithabu erwarten Sie ein Buffet mit regionalen und hausgemachten Spezialitäten, frische Brote und Brötchen aus dem Holzbackofen sowie nordische Snacks. Und gratis dazu gibt es einen tollen Ausblick auf das Haddebyer Noor.

13 Uhr

Wandern am Haddebyer Noor an der Schlei

Wanderung rund ums Haddebyer und Selker Noor

Nach der Stärkung ist es Zeit für eine Wanderung. Die etwa 10 Kilometer lange Strecke um das Haddebyer und Selker Noor eignet sich dafür besonders gut. Die Tour ist sehr abwechslungsreich und bietet Ihnen sowohl Blicke auf das weite Gewässer der Schlei, als auch auf das nachgebaute Dorf der Wikingerstadt.

18 Uhr

Eindeckungsbeispiel der Wikingerschänke in Busdorf

Abendessen in der Wikingerschänke

Lassen Sie Ihren Abend bei einem leckeren Essen und in gemütlicher Atmosphäre ausklingen. An einigen Tagen können Sie sich bei Ihrem Besuch in der Wikingerschänke auf ausgewählte Spezial-Angebote freuen.

Tag 4

8 Uhr

Unverpackter Einkauf auf dem Wochenmarkt

Wie wäre es mit einem Besuch auf einem unserer Wochenmärkte? In Schleswig, Kappeln, Süderbrarup, Sörup und Fahrdorf treffen regelmäßig viele regionale Hersteller zusammen und bieten ihre Produkte zu fairen Preisen an. Ob Gemüse, Obst, Fisch oder Fleisch – hier weiß man woher die Waren stammen.

12 Uhr

Ein Besuch im Stadtmuseum Schleswig

Besuchen Sie das Stadtmuseum in Schleswig. Neben der Stadtgeschichte im Adelspalais und der Sammlung historischer Teddybären im Teddy Bär Haus präsentiert das Stadtmuseum regelmäßig vielfältige Fotoausstellungen, u.a. zu Naturfotografien von Tier- und Pflanzenwelt.

15 Uhr

Occo Konditorei & Brasserie

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Schloss Gottorf liegt die Konditorei und Brasserie „Occo“. Am Nachmittag erwarten Sie hier Kuchen, Torten und Süßes aus hauseigener Konditorei. Lassen Sie es sich schmecken!

Tag 5

12 Uhr

Klettern im Hochseilgarten Altenhof

In Altenhof können Sie hoch hinaus klettern. Der nachhaltige Kletterwald wurde so installiert, dass die Bäume weiter wachsen können. Für eine kleine Stärkung zwischendurch gibt es eine gemütliche Sitzecke mit kleinen Angeboten.

Tipp: In der Nähe befindet sich ein Unverpackt-Laden. Schauen Sie doch mal vorbei.

18 Uhr

Abendessen im Restaurant Schlei-Liesel

Lassen Sie Ihren Abend nach einem ereignisreichen Tag im Restaurant Schlei-Liesel ausklingen. Hier bekommen Sie vor allem regionale und saisonale Gerichte.

Tag 6

10 Uhr

Auf den Spuren des Landarztes

Unternehmen Sie eine Fahrradtour durch die schönen Schleidörfer und genießen Sie Idylle pur. Unterwegs kommen Sie auch an einigen Drehorten der beliebten Fernsehserie „Der Landarzt“ vorbei. Vielleicht erkennen Sie ja den ein oder anderen Ort?

15 Uhr

Das Café Lindauhof im Landarzthaus

In der ehemaligen Praxis des „Landarztes“ befindet sich heute ein entzückendes Café, welches leckere hausgebackene Torten anbietet. Kommen Sie vorbei und genießen Sie die Ruhe abseits vom Trubel.

17 Uhr

Einkaufen in einem der vielen Hofläden

Wie wär's mit einem selbst gekochten Abendessen? Unsere Hofläden versprechen regionale, saisonale und frische Produkte. Hier finden Sie alles, was Sie zur Zubereitung einer leckeren Mahlzeit brauchen. 

Tag 7

11 Uhr

Kunsthandwerk in der Töpferei Stock

In der Töpferei Stock in der „Grünen Straße“ wird der umweltbewusste Umgang mit Ressourcen groß geschrieben. Neben Keramik-Geschirr können Sie hier auch hochwertige Kerzen, Salatbesteck und handbedruckte Leinentücher kaufen.

14 Uhr

Adventure Golf in Olpenitz

Beim Adventure Golf können Sie die Schlei-Ostsee-Region noch besser kennenlernen. Spielen Sie die Golfbälle über die Kappelner Brücke, den Schleswiger Dom, die Waldemarsmauer und viele andere interessant gestaltete Hindernisse. Hier ist Spaß garantiert.

18 Uhr

Abendessen im Restaurant Specht Speisewirtschaft

Die Specht Speisewirtschaft eignet sich ideal, um Ihren Abend ausklingen zu lassen. Im Sommer wird u.a. eine regionale Fischküche angeboten, im Herbst und Winter viele regionale Fleischgerichte. Aber auch Vegetarier kommen hier nicht zu kurz und finden ein passendes Angebot.

Abreisetag

10 Uhr

Frühstück im Odins Haddeby

Genießen Sie ein leckeres Frühstück im Odins Haddeby, bevor Sie sich wieder auf den Heimweg begeben. Ob süß oder herzhaft, hier ist für jeden etwas dabei und die Lebensmittel kommen zum Großteil aus der direkten Nachbarschaft.

Nachhaltige Abreise

Nach einem ereignisreichen Aufenthalt in der Schlei-Ostsee-Region ist es Zeit sich auf den Rückweg zu begeben. Von unseren Bahnhöfen in Schleswig, Süderbrarup und Rieseby können Sie die Bahn in Richtung Heimat nehmen. Alternativ können Sie auch mit dem FLIX Bus von Schleswig nach Hause fahren. Wer noch nicht genug vom Urlaub hat, hat außerdem die Möglichkeit weiterzureisen. Vom Bahnhof in Schleswig gibt es zum Beispiel eine Zugverbindung, die direkt nach Kopenhagen fährt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und hoffen Sie besuchen uns bald mal wieder!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.