Führung im Naturschutzgebiet Reesholm

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Mitten in der Schlei gelegen, hat die vom NABU betreute
Halbinsel Reesholm heute eine große Bedeutung als Rastund
Brutplatz für Wasservögel. Seit 1976 sind Reesholm
und die Insel Hestholm in der Großen Breite mit 120 ha als
Naturschutzgebiet ausgewiesen. Weite Teile des Wiesengeländes
auf Reesholm liegen nur knapp einen halben Meter
über NN und sind damit jeder Hochwasserüberflutung
ausgesetzt. So entwickelte sich eine botanisch wertvolle
Salzwiesengesellschaft. Der NABU-Schutzgebietsbetreuer
Norbert Neubauer macht ein Betreten unter fachlicher Begleitung
möglich und gibt eine etwa dreistündige Führung.
Bitte wasserfestes Schuhwerk anziehen.

Treffpunkt: Wanderparkplatz, Dreilingseck, 24882 Schaalby

Voranmeldung unter: https://www.naturparkschlei.de/tourismus-und-erholung/veranstaltungen/naturerlebnisse

Termine im Überblick

Auf der Karte

Parkplatz Winningmay
Parkplatz Winningmay
24882 Schaalby
Deutschland

Webseite: www.naturparkschlei.de/tourismus-und-erholung/veranstaltungen/naturerlebnisse

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.