© www.photomatzen.de, henrik matzen

Rundwanderweg von Fleckeby nach Louisenlund

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz Am Holm
  • Ziel: Parkplatz Am Holm
  • mittel
  • 4,94 km
  • 1 Std. 14 Min.
  • 22 m
  • 23 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Ein Schloss an der Schlei

Die Gemeinde Fleckeby liegt am Südufer der Schlei und ist nur durch ein kleines Moorgebiet vom Ufer getrennt: das Hirschholm Moor. Auf dieser Tour durchwandern Sie das Moor auf Stegen und ruhigen Wegen, schlendern am Schlei-Ufer entlang und statten dem Herrenhaus Louisenlund einen Besuch ab. Von dort aus geht es auf Waldwegen zurück zum Ausgangspunkt.

Unsere Route führt Sie zu Beginn direkt hinein in die Feuchtwiesen und Schilfgebiete des Moores. Nachdem Sie auf einer schmalen Fußgängerbrücke die Große Hüttener Au überquert haben, erreichen Sie das Schleiufer und damit den Hafen von Fleckeby. Bei schöner Aussicht aufs Wasser wandern Sie weiter nach Louisenlund.

Das alte Herrenhaus wurde ab 1949 als Landschulheim genutzt und ist heute der Sitz des renommierten Elite-Internats Louisenlund – dementsprechend können Sie sich das makellose Gebäude nur von außen ansehen. Am Sportplatz des Internats vorbei geht es hinein in den Wald. Sie passieren die Waldkapelle Louisenlund und erreichen wenig später wieder den Ausgangspunkt der Wanderung.

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.